Drucken

Seetnotrettungskreuzer


Im Schiffahrtsmuseum Nordfriesland in Husum gibt es eine Abteilung über die Seenotrettungskreuzer und -boote der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffsbrücher (DGzRS), in der zahlreiche passende Modelle ausgestellt sind. Im Hof des Museums wird das Seenotrettungsboot Eltje (ex Umma ex Anna) der 7 M-Klasse ausgestellt. Dieses Boot wurde ursprünglich 1981 als Tochterboot Anna des Seenotkreuzers Fritz Behrens gebaut. 1990 wurde es Seenotrettungsboot in Damp und in Umma umbenannt, 1992 wurde es nach Lippe/Weißenhaus verlegt und erneut umbenannt, dieses Mal in Eltje. 1994 wechselte es auf die Station in Schleswig und schließlich 1999 nach Schilksee. 2003 wurde es außer Dienst gestellt und ist heute im Schiffahrtsmuseum Nordfriesland.

Das Museum besuchte ich im Juni 2019:

 

Weitere Fotos aus dem Schiffahrtsmuseum Nordfriesland:

Lars